DE  |  EN

 

Vollrindleder
Alle Leder, die wir verarbeiten, sind vegetabile Leder, d.h. sie werden ausschließlich mit pflanzlichen Stoffen gegerbt. Die Rohware stammt größtenteils aus Frankreich oder Süddeutschland. 

Halsleder

Typisch für die Bullenhälse sind die ausgeprägten Hals-falten, wodurch jeder Gürtel eine individuelle Struktur hat.
Die Kanten der Riemen werden rundgefräst, zweimal gefärbt und zweimal poliert. Es werden 13 Arbeitsschritte benötigt, um einen Gürtel dieser Qualität zu fertigen.

 

Smog

Wunderschönes Nubuk-Vollrindleder mit femininem Griff - Soft touch.

 

Schrumpfgerbung

Gerbung des Leders mit spezielen Gerbstoffen, die ein Zusammenziehen der Haut bewirken.

 

Geprägtes Leder

Die Leder werden mit grossen beheizten Stempelplatten unter enorm hohen Druck dauerhaft mit Krokodil-Optik oder einer Stingray-Optik geprägt.