DE  |  EN

 

I. Impressum

Hoffnung Berlin
Fa. Markus Schroda
Monumentenstraße 33/34
10829 Berlin

Tel: +49 (0) 30 752 74 40
Fax: +49 (0) 30 743 05 890
Email: mailto:kontakt@hoffnung-berlin.de
Internet: www.hoffnung-berlin.de
Ust Id-Nr. DE 135 663 43

Umsetzung Onlineshop:
Gestaltung/Konzeption: Julia Hedwig
Programmierung: Yeah GbR
Fotos: Frank Pichler, Jens Starkan

 

II. Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Anwendungsbereich

  1. Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten nur für Fernabsatzverträge zwischen Hoffnung Berlin, Markus Schroda, Monumentenstraße 33/34, 10892 Berlin, Fax: 49 (0) 30 743 05 890, mail mailto:kontakt@hoffnung-berlin.de und ihren Kunden (Verbraucher i. S. d. § 13 BGB oder Unternehmer i. S. d. § 14 BGB). Wenn einzelne Bestimmungen ausdrücklich auf Verbraucher oder nur auf Unternehmer bezogen sind, gelten sie nur für diese.
  2. Abweichende AGB gelten nur dann, wenn sie vom Verkäufer ausdrücklich anerkannt und bestätigt wurden.
  3. Die Vertragssprache ist deutsch. Soweit für Verbraucher nicht zwingendes Recht aus ihrem Herkunftsstaat entgegensteht, gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

2. Produktbeschreibung

  1. Die Produktabbildungen dienen der Veranschaulichung der angebotenen Ware. Farben, Größe und Qualität der Abbildung kann durch die Bildschirmqualität und die vorgenommene Einstellung beeinflusst sein. Maßgeblich ist deshalb nicht die Abbildung, sondern die Produktbeschreibung.
  2. Hoffnung Berlin verarbeitet echtes Leder, das als Naturprodukt geringfügige Unterschiede in der Farbe und Oberflächenstruktur aufweist.
  3. Irrtum und Druckfehler bleiben vorbehalten.

3. Angebot, Zustandekommen und Speicherung des Vertrages

  1. Die Angebote auf unserer Website sind verbindlich. Durch die Annahmeerklärung des Kunden (Bestellung, Kaufauftrag) kommt ein wirksamer Kaufvertrag zustande. Soweit die Bestellung eine individuelle Fertigung / Anpassung betrifft (z.B. Maßanfertigung, Namenseinprägung) gibt der Kunde mit seiner Bestellung ein verbindliches Angebot ab. Der Vertrag kommt in diesem Fall erst durch die ausdrückliche Annahmeerklärung von Hoffnung Berlin zustande.
  2. Die Bestelldaten des Kunden werden von Hoffnung Berlin intern für die Abwicklung des Vertrages gespeichert. Sie können aber vom Kunden nicht abgerufen werden. Der Kunde erhält innerhalb einer angemessenen Frist nach Vertragsschluss, spätestens mit der Lieferung der Ware, eine Bestätigung des Vertrags mit dem Vertragsinhalt.
  3. Die Vorgehensweise zur Eingabe von Bestellungen, zur Vornahme von Korrekturen und Löschungen ergibt sich aus den Benutzerhinweisen auf der Bestellplattform. Eingaben können außerdem jederzeit durch Schließen und Verlassen der Website gelöscht werden.

4. Lieferung, Bezahlung

  1. Soweit in der Artikelbeschreibung keine andere Fälligkeitstermine oder Lieferzeiten angegeben oder ausdrücklich vereinbart sind, gilt folgendes:
    Die Bezahlung ist innerhalb von 5 Kalendertagen nach Vertragsschluss fällig. Die nachfolgenden Lieferzeiten sind jeweils ab dem Tag nach Erteilung Ihrer Zahlungsanweisung gerechnet:
    Auslieferung in Deutschland innerhalb 7 Werktagen (Montag bis Samstag)
    Auslieferung innerhalb der EU ohne BRD: 14 Werktage
    Auslieferung im übrigen Europa: 21 Werktage
  2. Bezahlung kann per Überweisung, über Paypal oder per Kreditkarte erfolgen
  3. Überweisungen sind auf folgendes Konto vorzunehmen: IBAN: DE60 1005 0000 1410 0664 40 BIC:BELADEBEXXX

5. Preise, Versandkosten

  1. Alle Preise sind in Euro (€) angegeben, incl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer.
  2. Zu den Warenpreisen kommen die nachfolgend genannten Versandkosten hinzu:
    Innerhalb Deutschland: Versandkostenpauschale € 4,50
    innerhalb Deutschland ab Bestellwert € 100: versandkostenfrei!
    Auslieferungen innerhalb der EU ohne BRD: Versandkostenpauschale € 15,00
    Auslieferung weltweit außerhalb der EU: Versandkostenpauschale € 30,00

    Bei Auslandslieferungen anfallende Zölle sind hinzuzurechnen.

6. Eigentumsvorbehalt

Alle Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum. Der Kunde ist vorher nicht berechtigt, über die Waren wie ein Eigentümer zu verfügen.

7. Gewährleistung, Garantie, Kundendienst

  1. Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsansprüche.
  2. Hoffnung Berlin gewährt über die gesetzliche Gewährleistung hinaus für insgesamt 10 Jahre ab Kaufdatum Garantie auf Bruch oder Reißen eines Lederbandes. Im Garantiefall wird das Lederband kostenlos ersetzt.
  3. Soweit für einzelne Waren Garantiezusagen Dritter beworben werden, ergeben sich die Garantiebedingungen aus den Angaben bei der Produktbeschreibung und dem jeweiligen Link, über den Sie die Garantiebedingungen des Garantiegebers aufrufen können, bzw. aus der beiliegenden Garantieerklärung. Garantiezusagen gelten neben den gesetzlichen Gewährleistungsansprüchen und schränken diese nicht ein.
  4. Gewährleistungsansprüche aus Verträgen mit Unternehmern i.S.d. § 14 BGB verjähren für Neuwaren nach 1 Jahr, für gebrauchte Waren sind sie ausgeschlossen.

8. Disclaimer, Copyright

  1. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt verlinkter Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.
  2. © 2011 Hoffnung Berlin, Alle Rechte vorbehalten. Alle Informationen und Inhalte auf unseren Seiten, unabhängig in welcher Darstellungsform und Anordnung, dienen der Information über unser Angebot und unterliegen dem Schutz des Urheberrechts und anderer Schutzgesetze. Die Inhalte dürfen weder vollständig noch teilweise ohne die schriftliche Genehmigung von Hoffnung Berlin vervielfältigt, verbreitet, gespeichert, verändert, übersetzt oder in sonstiger Weise verwendet oder Dritten zugänglich gemacht werden.

9. Gerichtsstand

Für alle Ansprüche aus Verträgen mit Unternehmern i.S.d. § 14 BGB wird als ausschließlicher Gerichtsstand das am Sitz des Verkäufers zuständige Gericht vereinbart.

 

III. Widerrufsbelehrung für Verbraucher


Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht: Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns, Hoffnung Berlin, Markus Schroda, Monumentenstraße 33/34, 10892 Berlin, Fax: 49 (0) 30 743 05 890, mail mailto:kontakt@hoffnung-berlin.de, mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. per Post, Telefax oder e-mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dazu das nachfolgend abgedruckte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs: Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung, als die von uns angebotene, günstige Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wird dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurück erhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an Hoffnung Berlin, Markus Schroda, Monumentenstraße 33/34, 10892 Berlin, zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.


Hinweis: Ein Widerrufsrecht besteht auch für Verbraucher nicht in den Fällen gem. § 312 g Abs. 2 BGB, insbesondere nicht für Verträge zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.

Widerrufsformular

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie uns bitte dieses Formular ausgefüllt zurück.

An Hoffnung Berlin, Fa. Markus Schroda, Monumentenstraße 33/34, 10892 Berlin, Fax: 49 (0) 30 743 05 890, mail: kontakt@hoffnung-berlin.de


Hiermit widerrufe/n ich/wir den über folgende Waren / Dienstleistungen geschlossenen Vertrag:

Artikel: ......................................................................................................................
Artikelnummer: ......................................................................................................................
Anzahl: ......................................................................................................................
Preis: ......................................................................................................................
Bestellt am: ......................................................................................................................
Erhalten am: ......................................................................................................................
Vorname: ......................................................................................................................
Nachname: ......................................................................................................................
Straße, Hausnummer: ......................................................................................................................
PLZ, Ort: ......................................................................................................................
Evtl. Kundennummer: ......................................................................................................................
Datum, Unterschrift: ......................................................................................................................

 

IV. Datenschutzbelehrung

  1. Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich in dem für die Ausführung der Verträge erforderlichen und gesetzlich zulässigen Umfang. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte oder eine Nutzung zu anderen Zwecken erfolgt nicht, es sei denn, Sie haben eingewilligt oder wir sind hierzu gesetzlich verpflichtet.
  2. Wenn Sie uns hierzu Ihre Einwilligung erteilt haben, nutzen wir Ihre Adressdaten zur Versendung eigener Werbung, Newsletter und Kundeninformationen (Werbezwecke), solange Sie die Einwilligung nicht widerrufen, bzw. der Werbung widersprechen. Einen Widerruf / Widerspruch können Sie gegenüber Hoffnung Berlin Monumentenstraße 33/34, 10829 Berlin, Fax: 030 743 05 890, Mail: kontakt@hoffnung-berlin.de erklären. Wir werden die Daten dann nicht weiter für Werbezwecke verwenden.
  3. Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.